Theater der Pflanzen (2010)

59 Emscherkunstweg Oudolf 9931 Henning Rogge

Der niederländische Künstler Piet Oudolf entwarf im heutigen BernePark in einem der Klärbecken zusammen mit den schottischen Landschaftsarchitekten von Gross.Max das Theater der Pflanzen. Über 21.000 Pflanzen, Stauden und Blumen wurden dafür auf der Fläche zu einem natürlichen Gemälde angeordnet, das zum Flanieren und Verweilen einlädt. Das zweite Klärbecken der Anlage ist als Wasserbecken belassen worden, wobei jedoch eine im Zentrum angelegte kreisrunde Holzplattform, die über die Stegbrücke erreichbar ist, einen idealen Platz zum Sonnen und Entspannen bietet.


Adresse

Ehemalige Kläranlage Bottrop-Ebel
heute BernePark
Ebelstraße 25a
46242 Bottrop

Artist ©

Piet Oudolf & GROSS.MAX

The garden artist Piet Oudolf, collaborating with the landscape architects GROSS.MAX, created the work Theatre of Plants. The concept was based on a conversion of the two former clarifying tanks.