Direkt zum Inhalt

STELLEN-

AUSSCHREIBUNGEN

Urbane Künste Ruhr sucht Kunstvermittler

für das Projekt Urban Lights Ruhr in Marl

Nach den Stationen Bergkamen, Hamm und Hagen wird im Herbst 2017 die Skulpturenstadt des Ruhrgebiets zum Experimentierfeld für Lichtkunst: Marl. Marl ist nicht nur Heimatort einer stets wachsenden Skulpturensammlung. Die durch ihre brutalistische Architektur gekennzeichnete Stadtmitte hat auch nahezu musealen Charakter. In seiner vierten Auflage erkundet und verwandelt Urban Lights Ruhr mit acht künstlerischen Interventionen den Stadtraum rund um das Marler Zentrum – Creiler Platz, Skulpturenpark, Marler Stern. Die künstlerischen Arbeiten der international renommierten Künstler eröffnen neue Perspektiven auf die bestehenden architektonischen und städtebaulichen Strukturen.

Die Ausstellung wird rund um das Festivalzentrum »Marschall 66« von einem umfänglichen Veranstaltungsprogramm begleitet. Im Rahmen von Lectures, Diskussionsrunden, Filmvorführungen und Künstlergesprächen widmen wir uns den Leitthemen der Ausstellung und laden die Besucherinnen und Besucher ein, gemeinsam die künstlerischen Arbeiten und ihre Kontexte zu diskutieren und reflektieren. Außerdem sollen verschiedene Führungsformate (Kuratorenführungen, lokale Expertenführungen, Kurzführungen durch Kunstvermittler) die Arbeiten und Themen der Ausstellung an das Publikum vermitteln.

Urbane Künste Ruhr sucht für das Projekt URBAN LIGHTS RUHR in Marl geeignete Studierende der Kunstpädagogik, Kunst- / Kulturgeschichte, Philosophie, Architektur oder fachverwandter Bereiche die bereits Erfahrungen im Bereich der Kunstvermittlung gesammelt haben und als Kunstvermittler aktiv werden möchten.

Konditionen

Zeitraum der Ausstellung: Do, 12. – So, 29.10.2017, Di-So 16-22 Uhr

Schulungstermine (verpflichtend): Do, 28.09.2017, 14-17 Uhr + Mi, 11.10.2017, 16-20 Uhr

Verdienst: 9 Euro / Std. bzw. 36 Euro pro einstündiger Führung;
Fahrwege über 30 Minuten mit ÖPNV werden entlohnt.

Wenn Ihr Interesse habt, im genannten Zeitraum als Kunstvermittler für das Projekt URBAN LIGHTS RUHR eingesetzt zu werden, meldet Euch mit einem kleinen Bewerbungsschreiben sowie Lebenslauf bis einschließlich zum 19.09.2017 bei Daniel Klemm unter dk@urbanekuensteruhr.de. Falls Ihr Nachfragen habt, meldet euch bitte gerne auch telefonisch unter 0170 371 2825.

Vielen Dank! Wir freuen uns auf Euch!