Direkt zum Inhalt

Projektmanager/in

Marketing

Urbane Künste Ruhr

ab sofort

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager/in Marketing Urbane Künste Ruhr als Mitglied der Abteilung „Marketing/Vertrieb Kultur Ruhr GmbH“ in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet und kann ggf. verlängert werden.

Die Kultur Ruhr GmbH ist Veranstalterin von Urbane Künste Ruhr, der Ruhrtriennale und Trägerin des ChorWerk Ruhr und der Tanzlandschaft Ruhr. Sie bildet das Dach für die vier Programmsäulen. Urbane Künste Ruhr initiiert, entwickelt und koordiniert in Zusammenarbeit mit den Kultureinrichtungen und -netzwerken der Region Produktionen im öffentlichen Raum. Dabei stehen Projekte im Vordergrund, die den Begriff „Kunst im öffentlichen Raum“ als tiefgreifende Gestaltung von Stadt neu definieren – immer vor Ort und gemeinsam mit den Menschen, die im Ruhrgebiet leben.

 

 

Aufgabengebiet

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Marketingstrategie von Urbane Künste Ruhr in enger Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung „Marketing/Vertrieb Kultur Ruhr GmbH“ sowie mit der Abteilung „Presse Kultur Ruhr GmbH“
  • Vermarktung der einzelnen künstlerischen Projekte
  • Planung und Umsetzung der Marketing-Kampagnen und -Maßnahmen - dazu gehört im Detail
    • Projektplanung
    • Vergabemanagement
    • Dienstleistungshandling (Agenturen, Fotografen, Druckereien)
    • Redaktion von diversen Informationsmedien (z. B. Homepagepflege)
    • Kommunikation und Abstimmung mit Partnerorganisationen
    • Projektarchivierung

Anforderungen

  • Erfahrung in der überregionalen Vermarktung von Kunstprojekten und im Umgang mit Netzwerken (z. B. den 53 Städten des Ruhrgebiets)
  • Strategisches Denken und Handeln
  • Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Projektarbeit
  • Fähigkeit, für eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte und Zielgruppen eine zielgruppengerechte Ansprache zu entwickeln und konsequent umzusetzen
  • Flexibilität in der Planung und Durchführung von Projekten und Freude an der kurzfristigen Problemlösung
  • Erfahrung in folgenden operativen Bereichen der Werbung: Agenturhandling, Planung Out-of-home-Media (print und digital), Planung Anzeigen (print und digital), Guerilla- und Viralmarketing, Promotion
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten und diplomatisches Geschick
  • Hohes persönliches Engagement, Leistungsfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Textkompetenz sowie Kenntnisse in Office, Photoshop und mit Content-Management-Systemen
  • Ein abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Marketing, Kommunikation und/oder Management ist erwünscht

 

Die Kultur Ruhr GmbH fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach dem Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern für das Land Nordrhein-Westfalen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.  

 

Ebenfalls ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und Gleichgestellter im Sinne des § 2 SGB IX.

 

Geschäftssitz ist Bochum.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenfalls ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und Gleichgestellter im Sinne des § 2 SGB IX.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 03.03.2017 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bei

 

Kultur Ruhr GmbH

Franca Lohmann

Leithestraße 35, D-45886 Gelsenkirchen

bewerbung@kulturruhr.com

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Franca Lohmann, Tel. 0209/60507172, f.lohmann@ruhrtriennale.de