Direkt zum Inhalt

Silent University Ruhr

01/01/2016 - 01/12/2017

Ringlockschuppen Mülheim an der Ruhr - Impulse Theater Festival

Refugees' Wisdom: Im Ringlokschuppen gibt es seit 2015 eine Plattform, auf der Asylsuchende und Geflüchtete ihr Wissen weitergeben können.

Z

Zum Schweigen gebrachtes Wissen wird wieder hörbar: Die Silent University Ruhr fußt auf dem Projekt des kurdischen Künstlers Ahmet Öğüt, das bereits erfolgreich in London,Stockholm und Hamburg etabliert wurde.

E

Es handelt sich um eine Plattform zum Wissensaustausch für AkademikerInnen, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aufgrund ihres Aufenthaltsstatus oder wegen Nicht-Anerkennung ihrer Abschlüsse
nicht offiziell weitergeben können. DozentInnen, die sich hier zusammenfinden, entwickeln gemeinsam Kursinhalte, um ihr berufliches Wissen zu vermitteln, oft mit Fokus darauf, was dieses Wissen zum Thema Flucht oder Asyl beitragen kann.

I

Im Ringlokschuppen spricht u. a. der marokkanische Psychologe Rachid Garnaoui über die besonderen Bedürfnisse von Kindern in Flüchtlingsfamilien. Interessierte können sich
auch als Studierende auf der Webseite des Projekts einschreiben.

  • Projekleitung
    • Kirsten Ben Haddou (DE)
  • KuratorInnen
    • Katja Aßmann (DE), Matthias Frense (DE), Florian Malzacher (DE)
  • Kooperationspartner
    • Ringlokschuppen Ruhr, Impulse Theater Festival
  • Mit freundlicher Unterstützung durch
    • Kunststiftung NRW, Kulturstiftung des Bundes
  • Foto
    • © Nico Joana Weber