Direkt zum Inhalt

2016 pottfiction

01/01 - 01/10/ 2016

Gelsenkirchen, Hamm, Dortmund, Bochum, Herne, Hagen

Jede Menge Theater: Sechs Theater erarbeiten mit Jugendlichen aus dem Ruhrgebiet Kunstprojekte, die im Sommer in Hagen präsentiert werden.

W

Wie wollen und wie sollten wir leben? Seit 2010 bietet das städteübergreifende Jugendtheaterprojekt pottfiction eine innovative Form der Begegnung mit Kunst und Kultur.

A

Auch 2016 finden wieder regelmäßige Workshops statt, in denen Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren zusammen mit KünstlerInnen und TheaterpädagogInnen Visionen für eine bessere Welt entwerfen und dafür neue Ausdrucksformen wie Tanz, Improvisation, Film oder Gesang erproben.

B

Beteiligt sind sechs Kinder- und Jugendtheater im Ruhrgebiet, die kreativen Freiraum für die gemeinsame Auseinandersetzung mit einem aktuellen gesellschaftlichen Thema schaffen. Dieses Jahr steht »Inklusion« im Fokus. Die Workshops stellen eine Brücke zwischen Kunst und kultureller Bildung dar und münden jeweils in einer öffentlichen Präsentation, die beim Sommercamp vom 09. bis 17. Juli 2016 in Hagen aufgeführt wird.

  • Kooperationspartner
    • Consol Theater Gelsenkirchen, Helios Theater Hamm, KJT Dortmund, Junges Schauspielhaus Bochum, Theater Kohlenpott Herne,
    • Theater Hagen
  • Foto
    • © Patrick Ritter